Weihrauch Duft zu Weihnachten

Das Weihrauch ist ein Gummiharz welches aus dem Weihrauchbaum der auch zu den Balsambaumgewächsen gehört durch trocknen an der Luft gewonnen wird. Weihrauchbäume wachsen nur in Trockengebieten von Indien, Afrika und Arabien und die Bäume sind sehr kostbar.

Der Weihrauch war in der biblischen Weihnachtsgeschichte eine der Gaben von den Heiligen Drei Königen und aus diesem Grund erhält dieses Material des Weihrauchbaumes einen wichtigen Platz in der christlichen Religion und im Weihnachtsfest. Tatsächlich wird der Weihrauch in der Weihnachtszeit heutzutage zum Beispiel für religiöse Bräuche verwendet, bei denen er meistens verbrannt wird, um den charakteristischen Weihrauchduft zu erzeugen, denn in der christlichen Kirche existieren seit Jahrhunderten viele Rituale mit dem Weihrauch.

In der biblischen Weihnachtsgeschichte stellt der Weihrauch eine Gabe an Jesus Christus dar und der Weihrauch war in zahlreichen Kulturen ein Material, welches für religiöse Bräuche oder medizinische Maßnahmen gebraucht wurde, da Weihrauch in den unterschiedlichsten Arzneien vorkam und auch in der heutigen Zeit enthält Medizin manchmal Weihrauch.

Weihrauch in der Medizin.

Als Jesus Christus im Jahre 0 das Licht der Welt erblickte und von den Heiligen Drei Königen beispielsweise den Weihrauch geschenkt bekam, war die Medizin natürlich noch nicht in der Lage, moderne Arzneien mit dem Material des Weihrauchbaumes zu mischen, aber dennoch wurde Weihrauch bereits in die Herstellung von Medizin integriert. Selbstverständlich machte die Medizin im Laufe der Zeit in Hinsicht auf die Verwendung von Weihrauch Fortschritte, doch der Weihrauch konnte auch in Bezug auf den Tod eines Menschen eine Rolle spielen, da der Weihrauch oftmals verbrannt wird und bei diesem Hergang erzeugt das Material des Weihrauchbaumes einen charakteristischen Geruch, welcher hin und wieder auch auf Beerdigungen für religöse Rituale verströmt wurde, wenn die Medizin zu spät kam.

Letzten Endes verbinden die meisten Menschen den Weihrauch mit seinem Duft und der Weihnachtsgeschichte in der Bibel, aber das Geschenk der Heiligen Drei Könige war selbstverständlich dafür verantwortlich, dass der Weihrauch einen wichtigen Platz in der christlichen Religion bekommen hat, da Weihrauch zum Beispiel bei verschiedenen Ritualen in der katholischen Kirche eingesetzt wird.

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar