Die Walnuss – eine Weihnachtsnuss

Der echte Walnussbaum lat. Juglans regia ist ein Laubbaum der im Sommer grüne Blätter hat und diese im Herbst abwirft. Der Walnussbaum wird 15 – 30 m hoch und kann bis 160 Jahre alt werden. Früchte, Holz, Blätter alles wird genutzt und verarbeitet. Besonders die gesunde Frucht die sogenannte Walnuss wird in der Weihnachtszeit gern gegessen.

Die Walnuss und der Nussknacker.

In der Weihnachtszeit werden viele Walnüsse mit dem Nussknacker geöffnet, denn die Walnuss besitzt eine harte Schale, welche jedoch auch mit den Händen aufzubekommen ist, wobei zahlreiche Menschen den Nussknacker während der besinnlichen Vorweinachtszeit nutzen, um einen kleinen Imbiss zu erhalten, denn die Walnuss bietet einen schmackhaften Snack, der sich in der Weihnachtszeit an einer großen Beliebtheit erfreut. Die Walnüsse wachsen am Walnussbaum, welcher über hundert Jahre alt werden kann und den Menschen oftmals an Weihnachtsfesten Walnüsse zur Verfügung stellt, aber der Walnussbaum, welcher 2008 zum Baum des Jahres ernannt wurde, könnte in der Theorie schon den Vorfahren von Jesus Christus eine harte Nuss geboten haben. Der Walnussbaum weist heutzutage eine weite Verbreitung vor, da die schmackhaften Nüsse vom Walnussbaum für den Menschen natürlich Grund genug waren, diese Baumart anzupflanzen, um vor allem die Walnüsse zu erhalten, doch auch in Bezug auf Weihnachten wurde für die beliebte Walnuss eine Geschichte kreiert.

Hat die Walnuss etwas mit Weihnachten zu tun?

Die Walnuss hat auch in der Religion eine Geschichte und diesbezüglich ergibt sich der Zusammenhang mit Weihnachten und Jesus Christus, denn die Walnuss wird zum Beispiel in verschiedener Art mit dem Schicksal von Jesus interpretiert und die Walnuss gilt auch als ein Fruchtbarkeitssymbol. Die Walnuss wird häufig als Christbaumschmuck benutzt, doch es sind selten echte Nüsse, die an den Festbaum gehängt werden, denn in der Vorweihnachtszeit gibt es Walnüsse aus Plastik, welche oftmals festliche Weihnachtsfarben vorweisen, aber neben dem Christbaumschmuck wird die Walnuss an Weihnachten natürlich vor allem als Snack verwendet und eine Schale mit Walnüssen kann auch eine tolle Dekoration während der Vorweihnachtszeit darstellen. Aus diesem Grund gehen viele Menschen im Dezember spazieren und hoffen darauf, in der Nähe von Walnussbäumen einige Nüsse zu finden, welche sie zum Beispiel für weihnachtliche Dekozwecke und Snacks einsammeln.

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar