Eine Schneehöhle bauen

Im Winter bauen sich viele Kinder eine Höhle aus Schnee, welche in der Tat zu einem zweiten Zuhause gestaltet werden kann, denn Kinder brauchen im Prinzip lediglich eine Schneeschaufel, um der kalten Höhle im Schnee ein wenig wohnliche Atmosphäre anzuheften. Damit der Bau einer geräumigen Schneehöhle gelingt, müssen die Kinder Zugriff auf sehr viel festen Schnee haben, mit dem sie zum Beispiel auf einer Wiese eine Aufschüttung vornehmen können und darüber hinaus in der Lage sind, ein robustes Schneedach zu kreieren.

Eine Höhle aus Schnee kann ohne einen Eingang selbstverständlich nicht als Basis für kindlichen Freizeitspaß im Winter dienen und deswegen ist es sinnvoll, ein Loch in die Höhle zu schaufeln, sodass die Kinder in ihren kalten Schneeunterschlupf gelangen können. Kinder tragen des Öfteren Schneeballschlachten aus, bei welchen die Höhlen Verteidigungsanlagen darstellen und zumeist Schneebälle für die Schlacht im Schnee beherbergen. In den winterlichen Schneehöhlen des Nachwuchses herrscht zwar oft die Kälte vor, doch Kinder sind in der Lage, den Schnee für ein wenig Inneneinrichtung zu nutzen.

Bilder und Tische in der Höhle aus Schnee.

Einige Kinder machen bei ihrer Höhle im Schnee keine halben Sachen und gestalten die Unterschlüpfe wohnlich, denn Schneehöhlen können in der Tat mit Schneebildern ausgestattet werden. Es ist zwar keine Höhlenmalerei aus der letzten Eiszeit, aber der Nachwuchs hat die Chance, Furchen in die kalten Höhlenwände zu ziehen und darüber hinaus kann in der einen oder anderen Schneehöhle ein bisschen Inneneinrichtung von Nutzen sein. Das gemütliche Schneezuhause ist allerdings des Öfteren der Einsturzgefahr ausgesetzt und der Nachwuchs hat in der Schneehöhle natürlich keine Heizung zur Verfügung, weshalb der Freizeitspaß in den Höhlen aus Schnee zumeist keine knirschenden Zähne außen vor lässt. Schneehöhlen können in der Tat einen gemütlichen Winterspielplatz für Kinder darstellen, doch die Höhlen aus Schnee besitzen den Nachteil, dass sie kein Frühlingslebenselixier haben.

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar