Weihnachten in Griechenland

Griechenland erlebt schwere Zeiten, doch am Weihnachtsfest kann man diese gut und gerne vergessen, denn die Griechen haben an Weihnachten Traditionen, welche sie hüten. Eine Besonderheit sind die Kinder, die an Weihnachten singend von Haus zu Haus ziehen, um einerseits Weihnachtsstimmung zu verbreiten und andererseits erhalten die Kinder auch Gaben von den Leuten. Das können zum Beispiel irgendwelche Lebensmittel sein, aber manchmal erhalten die Kinder auch Geld, welches sie in der Weihnachtszeit unter anderem für festliche Süßigkeiten verwenden können.

Das Singen ist zu Weihnachten sehr beliebt und die Kinder in Griechenland tragen natürlich dazu bei, dass diese Tradition zum griechischen Weihnachtsfest in der Tat feierlich erscheint. Die Geschenke gibt es allerdings oft erst an Neujahr. Deswegen müssen sich die Kinder in Griechenland gedulden und können nicht schon am 24. Dezember in den Genuss von Geschenken kommen. Jedoch feiern manche Familien das Weihnachtsfest mit Geschenken bereits am Weihnachtsabend. Die Geschenke werden daher auch mal an Weihnachten ausgepackt und die Griechen weisen zum Weihnachtsfest auch traditionelles Gebäck vor.

Gebäck, Essen und der Weihnachtsbaum des griechischen Weihnachtsfestes

Die Griechen sind bekannt dafür, tolle Feiern veranstalten zu können, aber bezieht sich dies auch auf das Weihnachtsfest in Griechenland? Das Essen und Weihnachtsgebäck sind auf jeden Fall traditionell und die Griechen können an Weihnachten durchaus auch mal ordentlich auftischen, sodass die ganze Familie satt wird. Ebenso traditionell geht es beim Schmücken des Weihnachtsbaumes zu, denn die Griechen stellen einen Baum auf, unter welchem in aller Regel die Weihnachtsgeschenke gelegt werden. Das Singen am Weihnachtstag kann in der Tat die ganze Familie anstecken, sodass die Griechen auch gemeinsam in der Familie singen, wenn in Griechenland die Abendstunden von Weihnachten beginnen. Trotz der schweren Finanz- und Wirtschaftskrisen in Griechenland bringt das Weihnachtsfest jedes Jahr auf’s Neue wundervolle Momente und eine festliche Stimmung mit sich.

mehr über Griechenland * HIER

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar