Glückbringende Neujahrssymbole

Glückbringende Neujahrssymbole!

( Symbole und Bedeutung )

Ein beliebtes Mitbringsel zu Neujahr ist ein Becher mit Glücksklee und Schornsteinfeger darin. Das Kleeblatt bzw.Glücksklee besitzt die berühmten vier Blätter, welche als Synonym für Glück stehen, wenn man vierblättrigen Klee findet. Der Schornsteinfeger ist ebenfalls ein Glückssymbol, galt er doch früher als Schutz vor Bränden, die er durch seine zuverlässige und saubere Arbeit verhinderte.

Ein weiteres beliebtes Symbol zu Neujahr ist ein Glücksschwein. Aus Marzipan sind diese Figuren im Handel erhältlich, aber auch in Form einer Karte oder eines Deko-Schweins können Glücksschweine an Silvester aufgestellt oder verschenkt werden. Das Schwein gilt darüber hinaus noch als Wohlstandszeichen und Fruchtbarkeitszeichen. Bei den alten Griechen wurden die Schweine der Göttin des Ackerbaus ( Demeter ) geopfert. Auch die alten Germanen erklärten den wilden Eber heilig. Man kann am Neujahrstag auch Schwein essen – das soll Glück bringen, am besten zusammen mit Sauerkraut – damit das Geld nicht ausgeht.

Die gleiche Bedeutung kommt einem Hufeisen zu, allerdings muss dieses richtig herum aufgehängt werden. Nur wenn die Öffnung nach oben zeigt, kann auch das Glück „hinein fallen“. Es gilt als Symbol für ein Tor, wobei dieses Tor korrekterweise verkehrt herum aufgehängt wird. Auch Marienkäferchen finden sich häufig auf Silvesterkarten, denn vor allem der „Siebenpunkt“ gilt mit seiner magischen Zahl an schwarzen Punkten auf dem roten Panzer als ganz besonderer Glücksbringer. Seit dem Mittelalter gilt er als Glückskäfer, er wurde der Mutter Jesu ( Maria ) geweiht. Angeblich kann der rote Marienkäfer mit sieben Punkten Hexen und Unglück bannen können.

Der gefundene Glückspfennig steht für etwas Kleines, das etwas Großes hervorbringen kann. Kupfer soll wirksam gegen böse Zauber sein. Tauftaler oder Weihgroschen sind die Entsprechung des symbolischen Pfennigs. Er wurde an Haus- und Stalltüren befestigt, um vor allem Bösen zu schützen. Daneben soll er die Liebesfähigkeit steigern und – in der Hosentasche getragen – vor Betrug ( beim Handeln ) schützen.

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar