Osterwitze – auch Ostern darf gelacht werden

Osterwitze – auch Ostern darf gelacht werden! Hasen: Was macht das Ei, wenn es den Osterhasen trifft? Es versteckt sich! Kommt der Osterhase um 6.00 Uhr morgens in den Hühnerstall und ruft: „Raus aus den Federn!“ Die Frau vom Osterhasen wird gefragt: „Warum weinst Du?“ „Weil mein Mann sich seit Wochen nur noch mit jungen … Weiterlesen

Zungenbrecher Ostern

Zungenbrecher Ostern Der Gockel glotzt die Glucke an, die Glucke glotzt den Gockel an. Zwischen zwei Zwetschgenzweigen sitzen zwei zwitschernde Schwalben. Auf dem Rasen rasen Hasen, atmen rasselnd durch die Nasen. Fromme Frösche fressen frische Frühlingszwiebeln, aber freche Frösche fressen frische Früchte. Häschen Hoppel hoppelt hinterm Hühnchen her. Hans hackt Holz hinterm Hühnerhaus. Hinterm Hühnerhaus … Weiterlesen

Bauernregeln, das Wetter Ostern

Bauernregeln, das Wetter Ostern! Bauernregeln und Wetterregeln die seit Jahrhunderten von den Bauern aufgestellt worden sind. Ein Fünktchen Wahrheit ist immer dabei, weil die Regeln auf lange Erfahrungen beruhen.  Ist der Palmsonntag ein heiterer Tag, für den Sommer ein gutes Zeichen sein mag. Am Gründonnerstag und Karfreitag Regen, gibt selten Erntesegen. Wie der Wind ist … Weiterlesen

Die Geschichte hinter Ostern

Die Geschichte hinter Ostern: Ursprung, Traditionen und Bedeutung Erfahre alles über die faszinierende Geschichte hinter Ostern: Ihre Ursprünge, traditionellen Bräuche und religiöse Bedeutung. Ein Blick auf das Erbe des Osterfestes. Ostern ist eines der bedeutendsten Feste im christlichen Kalender, das die Auferstehung Jesu Christi feiert. Doch was ist die Geschichte hinter diesem wichtigen religiösen Ereignis? … Weiterlesen

Sprüche über Frühling

Frühling Sprüche und Sprüche über Frühling: Der Frühling die schöne Jahreszeit im Jahr wo die Natur erwacht und alles zu blühen anfängt. Die Sonne erhellt das grau in grau des kalten Winters. Schneeglöckchen, Narzissen, Tulpen und weitere schöne Frühjahrsblüher machen alles bunter. Wenn im Januar viele Nebel steigen, wird sich ein schönes Frühjahr zeigen. Selbst … Weiterlesen

Was ist der Gründonnerstag

Tradition und Bräuche: Was ist der Gründonnerstag? Der Gründonnerstag ist der 5. Tag der Karwoche. Ihm folgen der Karfreitag, der Karsamstag, der Ostersonntag sowie der Ostermontag. Traditionell wird am Gründonnerstag in bestimmten Regionen viel Grünes gegessen, also Salat, junge Triebe, Kohl oder Nessel sowie grüne Kräuter, wodurch die Kraft des Frühlings und eine gewisse Heilwirkung … Weiterlesen

Rund ums Osterei färben und suchen

Tradition und Bräuche: Osterei färben und suchen! Die Tradition rund ums Osterei  Osterei Das Ei gilt als Fruchtbarkeitssymbol, Ursprung des Lebens, der Auferstehung und der Stärke. Bereits im alten Ägypten sowie in China wurden Eier eingefärbt. In unseren Breiten wurden Ostereier erst seit dem Mittelalter eingefärbt. Es galt als Zinsei und Teil der jährlichen Steuer, … Weiterlesen

Geschichten um den Osterhasen

Tradition und Bräuche: Geschichten um den Osterhasen! Der Osterhase – eine Figur voller Geheimnisse und Magie, die jedes Jahr zu Ostern die Herzen von Jung und Alt erobert. Doch woher stammt diese charmante Figur und welche Geschichten ranken sich um sie? Begleite uns auf eine faszinierende Reise durch die Welt des Osterhasen und entdecke die … Weiterlesen

Eierfärben zu Ostern

Tradition und Bräuche: Eierfärben zu Ostern! Ein beliebter Brauch ist das Eierfärben zu Ostern. Schön ist es, wenn man gemeinsam mit der Familie die Eier selbst färbt und nicht auf die vorgefärbten im Handel zurückgreift. Dafür gibt es richtige Ostereierfarben, die lebensmittelecht sind. Sie werden als Papierblätter angeboten, welche mit den Eiern zusammen gekocht werden, … Weiterlesen