Der Weihnachtszirkus – beliebt in vielen Orten

In der Weihnachtszeit gibt es so manche Wanderzirkuse, die eine festliche Weihnachtsvorstellung für die Zirkusbesucher vorbereiten und eine Show auf die Beine stellen, welche Clowns, Artisten und Tiere miteinbezieht.

Der Weihnachtszirkus öffnet seine Pforten zumeist vor den Feiertagen und die Manege ist des Öfteren festlich dekoriert, denn die Besucher sollen in dem Zirkuszelt natürlich Weihnachtsgefühle erhalten, da es in einem Weihnachtszirkus häufig Familienaufführungen zu bewundern gibt. Familien haben daher oftmals die Chance, Preisnachlässe zu erhalten, wenn sie in den Weihnachtszirkus gehen und darüber hinaus veranstalten die Zirkuse in der Weihnachtszeit manchmals Workshops, in welchen die Besucher zum Beispiel das Jonglieren von Zirkusartisten beigebracht bekommen. Die Artisten sind auch in einem Weihnachtszirkus oftmals unabdingbar, um den Zuschauern eine tolle Show im Zirkuszelt darzubieten, aber Kinder finden häufig vor allem an den Clowns Gefallen, welche mehr oder weniger unbeholfen die Zuschauer im Zirkuszelt zum lachen bringen. In einem Weihnachtszirkus treten allerdings noch andere Artisten in der Manege auf und bieten den Zuschauern eine festliche Zirkusvorstellung.

Weihnachtsatmosphäre im Zirkus

Die Vorstellungen im Weihnachtszirkus sind oft besinnlich und die Artisten gehen die Shows ein wenig langsamer an, sodass beispielsweise Feuerspucker selten in der weihnachtlichen Manege vorkommen. Jongleure und Hochseilakte sind allerdings häufig in den Weihnachtsvorstellungen enthalten und natürlich sind die Weihnachtszirkuse auch auf spannende Shows angewiesen, um das Zirkuszelt in der Weihnachtszeit bis auf den letzten Tribühnenplatz auszuverkaufen. Aus diesem Grund weisen die meisten weihnachtlichen Zirkuse Tiershows vor, aber die Haltung der Zirkustiere wird des Öfteren streng kritisiert, sodass viele Menschen vor oder nach den festlichen Zirkusshows genau hinsehen, wie ein Weihnachtszirkus die Tiere untergebracht hat. Pferde oder Ponys werden in einem weihnachtlichen Zirkus meist in Verbindung mit Akrobaten eingesetzt und darüber hinaus arbeiten die Menschen im Zirkus auch mit Hunden, die sehr amüsante Zirkuseinlagen auf die Beine stellen können, um die Zuschauer auf den Zirkustribühnen in festliche Weihnachtsstimmung zu bringen.

mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar