Glückssymbol Schornsteinfeger

Das Glückssymbol Schornsteinfeger als Glücksbringer die Bedeutung:

In vergangenen Zeiten glaubte man, die Begegnung mit einem Schornsteinfeger würde zu Glück führen. Man müsse das Glückssymbol Schornsteinfeger lediglich anfassen. Am beliebtesten dafür waren die Westenknöpfe. Sie zu berühren bedeutete noch einmal deutlich mehr Glück als z. B. „nur“ den Ärmel anzufassen. Wer von weitem einen Schornsteinfeger erkennt, der beeilt sich, um zu ihm zu gelangen und ihn berühren zu dürfen. Alle Vertreter dieses Berufsstandes kennen das und freuen sich in den meisten Fällen schmunzelnd über so viel Interesse.

mehr Schornsteinfeger Glückssymbole HIER

Die Bedeutung des Schornsteinfegers als Glückssymbol kommt daher, weil es früher in den alten Dörfern meist Holzhäuser gab. Der Ausbruchs eines Feuers war sehr gefährlich. Da der Schornsteinfeger den Schornstein reinigt, wurde die Feuergefahr minimiert. Er sorgte dafür, dass alle Heizsysteme, welche mittels eines Schlotes entlüftet werden, problemlos arbeiten können. Daher hat das Glückssymbol Schornsteinfeger eine wirkliche praktische Bedeutung.

Auch wenn heutige Schornsteinfeger nicht mehr als typische Vertreter in rußiger Kleidung mit Leiter in der Hand anzutreffen sind, hat er nicht an Bedeutung als Glücksbringer verloren. Auch wenn er heute eher weiße Arbeitssachen trägt und Heizungsanlagen wartet, der Schornsteinfeger ist immer ein gern gesehener Gast. Denn auch heute noch sorgt er für eine reibungslose Funktion aller Heizanlagen. Als Glückssymbol Schornsteinfeger zu gelten, verpflichtet eben.

Schornsteinfeger Glückssymbole HIER

Schreibe einen Kommentar